Reinzeichnung

Reinzeichnung und Finish

Wenn das für Ihre Dokumente zu verwendende Bildmaterial und die Texte feststehen und das Layout geprüft und freigegeben ist, arbeiten wir für Sie das Reinlayout zur verbindlichen Reinzeichnung/Druckvorlage aus.

Wir überprüfen

  • die Seitengröße
  • die Seitenanlage (Einzelseiten, Doppelseiten, Montageflächen)
  • die Seitenreihenfolge
  • die Beschnittzugabe
  • Modus, Anzahl und Bezeichnung der verwendeten Druckfarben im Dokument sowie Importen
  • den Speichermodus des Bildmaterials
  • den Farbmodus des Bildmaterials inklusive eventueller Bildbearbeitung
  • die Auflösung des Bildmaterials
  • die Über- und Unterfüllungen
  • Exakte geometrische Anlage von Text- und Bildrahmen
  • das Überdrucken und Aussparen von Farben
  • die korrekte Anlage von Schwarzflächen mit entsprechenden Unter-/Überfüllungen
  • die korrekte Anpassung Ihres Dokuments an das folgende Druckverfahren